Goto Facebook

Radio Stats

Es läuft:

Tarja - Die Alive (Bonus Track - Summer Breeze Open Air 2014, Germany)

Statistik:
Regular: 320 kbit/s
Mobile: 48 kbit/s
Gesamt: 5 Zuhörer.

Shoutbox

Name:
Email:
Für:  
Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht
(aber sie ist erforderlich)
AvatarFuntom
(Mittwoch, Nov 20. 2019 08:55 PM)
Leider läuft ihr nicht mehr über mein Internet Radio. Was los? Ihr werdet zwar aufgelistet, es wir aber keine Verbindung aufgebaut.
Und könnt ihr Bitte die Lieder fertig spielen?
AvatarGS
(Montag, Sep 2. 2019 04:58 PM)
Hallo!
Warum finde ich euch nicht mehr mit meinem autarken Internetradio?
BDR taucht dort leider nicht mehr in der eigentlich riesigen Senderliste auf.
Avatarixbert
(Sonntag, Jun 9. 2019 11:49 PM)
wünsche allen ein schönes verlängertes wochenende 🙂
AvatarDominik
(Donnerstag, Feb 14. 2019 07:32 PM)
Nabend Hexxxxlein, hör euch mal wieder zu auf Arbeit ��
Avatardismal
(Sonntag, Dez 23. 2018 05:33 PM)
DISMAL – the waltz of mind
new video animation Happy New Year, share if you like it.
Thank you
https://youtu.be/MrGdERfUsVo

1 · 2 · 3 · 4 · 5 · »

Elementär, brachial, experimentell, industriell …
Das ist Neustrohm!

english below

Am 18.10. 2019 erscheint die EP „red alert“ von Neustrohm. Die EP wird ebenfalls über KL Dark Records veröffentlicht.

Info:

Bereits seit 1999 liefert Neustrohm außergewöhnliche Sounds für die elektronikverliebten Gehörgänge. Einst von Mastermind Lutz T. ins Leben gerufen, liefern treibende Beats mit eingängigen Melodien die Grundlage für den typischen Neustrohm-Sound.

Anfangs noch als reines Studioprojekt konzipiert folgten nach den Veröffentlichungen LuAn und Nuclear Attack kleinere und größere Konzerte – unter anderem auch mehrmals beim legendären Wave-Gotik-Treffen in Leipzig. Neustrohm erfindet sich auch live immer wieder neu – das bestätigt auch eine stetig wachsende Fangemeinde. So war zum Beispiel das im Jahr 2017 veröffentliche erste offizielle Album kill.exe bereits kurze Zeit nach Erscheinen vergriffen und musste nachproduziert werden.

Im Frühjahr 2019 wurde dann das Album „kill.exe“ über KL Dark Records auch digital veröffentlicht.

Player:

https://player.believe.fr/v2/3616401027620

Shop

https://kl-dark-records.wixsite.com/info/shop:

Neustrohm EP „red alert“Elementary, brute, experimental, industrial … That’s Neustrohm!

On 18.10.2019 the EP „red alert“ will be released by Neustrohm via KL Dark Records.

Initially conceived as a pure studio project followed by the releases LuAn and Nuclear Attack smaller and larger concerts – including several times at the legendary Wave Gotik meeting in Leipzig. Neustrohm also reinvents itself live again and again – which also confirms a steadily growing fan base. For example, the first official album released in 2017, kill.exe, was out of print shortly after its release and had to be re-produced. In spring 2019 the album „kill.exe“ was released digitally via KL Dark Records. In autumn 2019, the EP „red alert“ by Neustrohm appears. The EP will also be available on the digital market through KL Dark Records.

simple graphic of a man using a sledgehammer

A Tribute to AND ONE! Cover sind Cover.

Mit diesem Tribute Sampler wollen sich alle Beteiligten dieser Produktion bei der Band, AND ONE, für ihr jahrelanges, kontinuierliches und künstlerisches, Schaffen bedanken. Für viele Künstler aus der Electro Pop, Synth. Pop, Dark Electro, Body Pop, Dark Pop, und EBM Szene, ist die Band AND ONE, der wir mit diesem Sampler danken wollen ein Vorbild. Sie sind Inspiratoren, wenn nicht sogar Helden für den einen oder anderen Liebhaber dieses Genre.

And One Tribute Sampler Artists +Tracklist:

NordarR – Over There

Dan Barky – Zeit ohne Zeit

Electronic Frequency – Technoman

Gimme Shelter – Tanz der Arroganz

In Good Faith – Get you Closer

Einfach Schwarz – Sometimes

Superikone – Technoman

Evo-lution – Sternradio

Twilight-Images – Für

Soulimage – Get you Closer

Machinista – Sitata Tirulala

Thorsten Nell – Killing The Mercy

EGOamp – Für

Werksfront – Technoman

Das ist eine Produktion von: AD Records, Art Works Media D-Sign und KL Dark Records.

Ab 26.07.2019 als CD und digital erhältlich.

EAN Code: 0792742238406 Kat. Nr. : KL-D-R-AO-1-19

believe player: https://player.believe.fr/v2/0792742238406

CD Shop – POPONAUT:

https://bit.ly/2y7xOTr

Cover sind Cover Teaser – youtube:

https://youtu.be/_lbvkbNLYM8

 

Electric Shock 02 Coverbild

Electric Shock 02 geht an den Start.

Endlich ist es soweit, der neue Sampler der Electric Shock Reihe wurde am 16.11.18 als digitale Version u.a. bei amazon, iTunes, Deezer, Spotify uvm. veröffentlicht.

Seit den 14.12.18 gibt es den Sampler „Electric Shock 02“ auch als CD.

Beim Electric Shock 02 Sampler wurde das Hauptmerk auf Synth. Pop, Electro Pop, Dark Pop, sowie mit einem Hauch von EBM und Dark Electro gerichtet.

 

 

 

 

Abgesehen von den Label eigenen Bands wie reADJUST, Twilight-Images, Life On Mars, System 84, ADACTA und District 13 haben dieses mal 5 weitere Bands/ Künstler aus der Szene einen Platz auf den Electric Shock 02 Sampler gefunden.

In Vergangenheit hatte KL Dark Records bereits mehrere Sampler u.a den A Tribute to Front 242 „Im Rhythmus bleiben“ in Zusammenarbeit mit Radio Body Music und die Dark Machines Sampler Reihe produziert.

Wir freuen uns auch sehr, dass wir für den aktuellen Sampler „Electric Shock 02“ Bands / Künstler wie Charly Beck, Audio Toxic, De-Test (Deutschland), Gnostic Gorilla (USA), und Benedict (Österreich) gewinnen konnten.

Auch mit diesen Sampler unterstützen wir weiterhin „Benefiz for Kids“ und „Gothic gegen Missbrauch und Gewalt“.

Tacklist:

District 13 – Touch Me (One More Time)

reADJUST – Promised Land

VDOC feat. Project Caretaker – Engel (Remixed by Eisfabrik)

Life On Mars – Take Me Back Home single edit

Twilight-Images – Ground Lights (coming home again)

Charly Beck – Million Dollar Stunt (Hade Radio Edit)

Audio Toxic – Maybe

Gnostic Gorilla – SYNTHETIC APOCALYPSE–Vee-Club B

District 13 – As The Blue Sky Faded To Black

Life On Mars – Cold Case (Album Edit)

De-Test – Darkened Skies

ADACTA – Flashback

Benedict –  Schwarze Lilie

District 13 – I’m Moving On

System 84 – The Call

 

 

CD Shop – Poponaut:

http://www.poponaut.de/various-artists-electric-shock-p-17946.html

Discogs:

https://www.discogs.com/de/Various-Artists-Es-02-Electric-Shock-02/release/12804344

KL Dark Records Shop:

http://kl-dark-records.wixsite.com/info/shop

Digital VÖ – amazon:

https://www.amazon.de/Electric-Shock-02-Various-artists/dp/B07JWB93H9/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1544879045&sr=8-1&keywords=Electric+Shock+02+KL+Dark+Records

ES 02 Teaser:

Art-Design + by Klaus Schwarz (Art-Works-Design)

Mastering by AD Records

Published + Copyright © by KL Dark Records 2018

www.kl-dark-records.de

 

 

 

Life On Mars new Album „Candy Pop Monsters“.

Am 09.11.2018 erschien das sehr persönliche Debütalbum Candy Pop Monsters!

 

 

 

 

 

 

 

Life On Mars aus dem Herzen des Ruhrgebiets existieren bereits seit 2004. Diverse Compilation Beitrage machten bisher nur kurzzeitig auf das Alternative-Electro Projekt um Sänger Thorsten Nell auf sich aufmerksam. Live konnten Life On Mars bisher als Vorgruppe von u.a. De/Vision, Solitary Experiments, Janosch Moldau und The Invincible Spirit überzeugen. Nun wird es endlich ernst und die so sehr erwünschte Kontinuität von Thorsten nimmt ihren Lauf. Die Geschichte hat erst begonnen! Maybe some day there ist Life On Mars?!

Tracklist:

 

Cold Case

What you deserve

My Thoughts

Forward / Rewind

Take me back home

The Reflector

A Place called here

Nothing

Emotional Sickness

Snowflakes

Candy Pop Sadness

 

All Songs written & programmed by Thorsten Nell.

Produced by Per Anders Kurenbach, exept Track 4&10 produced by Olaf Wollschläger.

All lyrics by Thorsten Nell except 4 by Nicole Modkowski, 7 by Nicole Modkowski & Thorsten Nell.

Pics. By Marc Neißner.

Art-Design by Klaus Schwarz (Art-Works-Design)

 

CD Vorbestellung – Poponaut:

http://www.poponaut.de/life-mars-candy-monsters-p-17935.html

Album Trailer:

https://youtu.be/Iyx6Lm7oM7U

 

Life On Mars – Facebook:

https://www.facebook.com/Life-On-Mars-official-Site-239815839372471/

 

EAN Code: 781490379264

Published + Copyright © by KL Dark Records 2018

 

Life in Chains“ – so lautet der Titel des am 09.11.2018 erschienenen Studioalbums von District 13.

District 13 Album Coverbild Life in Chains

Entstanden ist ein in sich geschlossenes Album, in dessen zwölf Songs sich all das verdichtet, was District 13 auszeichnet: Themen, die berühren, aufregen und mitreißen, verpackt in ein Synthpop-Feuerwerk, das sowohl an die 80er Jahre erinnert, als auch mit vielen neuen Stilelementen aufwartet. Neben mitreißenden Rhythmen, Synthie-Effekten und hymnischen Melodien bildet die Handschrift des Bochumer Produzenten Per-Anders Kurenbach einen wichtigen Pfeiler im musikalischen Schaffen des Aschaffenburger Projektes. District 13 ist vielseitiger geworden, vielleicht auch ein bisschen erwachsener und ihr Soundspektrum hat sich erstaunlich erweitert. Die Texte von Sänger Alexander Erbacher spiegeln das überzeugend wider, loten neue Tiefen aus und scheuen auch emotionale Themen nicht. Ganz bewusst nimmt District 13 kontroverse Themen auf, ist dabei jedoch nie plakativ, sondern authentisch und am Puls der Zeit.

CD-Vorbestellungen von „Life in Chains“ können schon unter Poponaut gemacht werden.

http://www.poponaut.de/district-life-chains-p-17934.html

Es wurden bereits zwei Singles aus dem Album „Life in Chains“ veröffentlicht.

  1. DISTRICT 13 – Touch me (one more time) (official) / https://youtu.be/hrA4falB1jg
  2. DISTRICT 13 – Sorrow, Pain & lonely Tears (official) / https://youtu.be/9MZ_Wca3yK4

 

Mix + Mastering by Per Anders Kurenbach at House of Wax Studios Bochum.

All Songs composed by Marie Christin Kurenbach.

Lyrics + voice by Alexander Erbacher.

District 13 – Facebook:

https://www.facebook.com/synthpopD13

Projekt Ich – Forgotten Dreams
Label: Echozone | Genre: Electro-Pop | Format: Download / Single | Release: 2018-09-14
CoverCoverNach den erfolgreichen Single-Veröffentlichungen „Where Are The Angels“ feat. Mick L. Angelo (5TimesZero) im November 2017, „Little Star“ feat. Catrine Christensen (SoftWave) im Februar 2018, „Doch das, was blieb“ feat. Markus Kühnel (Elandor) im Juni 2018 und „This Time I’m Over You“ feat. Erik Stein (Cult With No Name) folgt nun als Vorgeschmack auf das für Frühjahr 2019 geplante Debütalbum von Projekt Ich alias Ulf Müller die mittlerweile fünfte Single „Forgotten Dreams“, welche am 14. September 2018 auf Echozone erscheinen wird.

Für den Gesang konnte Ulf Müller diesmal das musikbegeisterte Ehepaar René und Susan Mußbach, die beiden Stimmen der Electro Pop Band Analogue-X, gewinnen, welche gleichfalls im Frühjahr 2019 ihr mittlerweile zweites Studioalbum via Echozone/RMP Records veröffentlichen werden.

Wie schon bei der letzten Singleauskoppelung „This Time I’m Over You“ geht es auch bei der neuen Single „Forgotten Dreams“ thematisch um die gescheiterte Liebe zweier Menschen. Die Liebe: sie kann so stark, so schön und unendlich sein, vielschichtig intensiv und voller Wärme. Doch sie bedarf stetiger Arbeit, Pflege und ganz viel Empathie für den Anderen, um nicht in Gefahr zu geraten zu scheitern, ganz oft auch ohne Happy End …!

„Forgotten Dreams“ beinhaltet den Originaltitel, sechs großartige sowie abwechslungsreiche Remixe und eine Instrumentalversion.

Remix-Paket: Monotronic (DE), IMUNAR (DE), Restriction 9 (SW), Orpheus Wagner (DE), RMP (DE) und Faltenhall (DE).

Das Mastering wurde von Patrick Knoch (Elektrostaub) angefertigt. Markus Kühnel von Noctural Studios entwarf auch für diese Single das Frontcover und alle weiteren Grafiken.

 

 

https://www.facebook.com/ProjektIchMusik/