image
 

Thema ansehen
 
 Thema drucken
I am Legion - Witchery
lunatic555
images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/61X367iVYXL.jpg


ab 10.11.17

Nicht einmal ein Jahr trennt die WITCHERY Alben 'In His Infernal Majesty s Service' (2016) und 'I Am Legion' (2017), dem mittlerweile siebten Werk dieser schwedischen Black/Thrash-Kapelle, hinter der sich die Gitarristen Jensen (The Haunted) und Rikard Rimfält (Seance), Basser Sharlee D Angelo (Arch Enemy) sowie Sänger Angus Norder (Nekrokraft) und LIK-Drummer Chris Barkensjö verbergen. Erneut verließ sich das Quintett auf das Dug Out Studio sowie Produzent Daniel Bergstrand (Dark Funeral, Behemoth), um seinen garstigen Sound zwischen 80er Metal der Marke Slayer, Mercyful Fate/King Diamond - übrigens sind sowohl Hank Shermann als auch Mike Wead als Gäste dabei - und mal episch-stampfendem ('True North', 'Welcome Night', 'A Faustian Deal'Wink, mal punkigem ('Of Blackened Wing', 'Amun-Ra'Wink, mal todesmetallisch angehauchtem Black Metal ('Dry Bones', 'Seraphic Terror'Wink passend roh und infernalisch zu inszenieren. Das Ergebnis ist ein riff-lastiges, fieses Black/Thrash-Monstrum, das Fans von Necrophobic, Merciless, späteren Satyricon und Immortal/Abbath begeistern dürfte. Teuflisch gut! Das Special Edition CD Digipak erscheint in der Erstauflage mit 2 Bonustracks und auch als 180 Gramm Vinyl sowie digital ist 'I Am Legion' zu haben.
Singele este viata. Moartea nu exista. Viata este vesnicia vampirii traiesc.
 
Springe ins Forum: